Zum Inhalt springen

I-Plakat

TamS-Theater: Spendenaktion

TamS-Theater: Gezeigt werden die Bretter die Welt bedeuten, oder kurz: der Bühnenboden.
Foto: Lorenz Seib
Startseite » Theater » TamS-Theater: Spendenaktion

Das TamS-Theater stand vor der schwierigen Frage: Zuerst die Bühne oder den Zuschauerraum renovieren? Irgendetwas muss natürlich getan werden in dieser brachliegenden Zeit. Sie haben sich für den Zuschauerraum entschieden. Der Fußboden dort wird bei einer ausverkauften Vorstellung immerhin von 70 Menschen strapaziert. Was sind dagegen schon vier bis fünf Schauspieler*innen, die ein wenig die Bühne abnutzen? Das TamS Theater hat also den gesamten Fußboden aus dem Zuschauerraum herausgerissen und hofft nun auf neue Bretter.

Wer das Team dabei unterstützen will, kann ein Stück altes Fußbodenbrett erwerben und damit ein Stück neuen Fußboden finanzieren. Die Spender*innen laufen dann praktisch auf ihrem eigenen Geld herum, wenn sie das nächste Mal im TamS-Theater ihren Platz suchen.

Am Sonntag, dem 14. März von 14 bis 17 Uhr, kann man sich sein Brett im TamS an der Haimhauser Str. 13a in 80802 München abholen. Der Spendenbetrag wird dann großzügig auf die Länge eines Fußbodenbretts umgerechnet. Selbstverständlich nur solange der Vorrat reicht

Das TamS dankt auch für Spenden an den Förderverein unter dem Verwendungszweck “Brett für Brett” an

Förderverein TamS e.V., IBAN DE44 7002 0270 0050 8495 62, BIC HYVEDEMMXXX, UnitCreditBank – HypoVereinsbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.