Zum Inhalt springen

I-Plakat

Veranstaltungen während Corona: Ergebnisse einer Umfrage

Veranstaltungen Corona
Foto: BLUR LIFE 1975 / shutterstock.com
Startseite » Event » Veranstaltungen während Corona: Ergebnisse einer Umfrage

Auch kulturIMBLOG hat seine Leser*Innen zum Mitmachen and der Umfrage zu Veranstaltungen während der Corona-Pandemie aufgerufen. Untersucht wurde, wie sich die Pandemie auf das Verhalten, die Bedürfnisse und die Einstellungen von Ticketkäufer*innen gegenüber Kulturveranstaltungen auswirkt. Nun wurden die Ergebnisse der Erhebung, an der sich 775 Besucher*Innen von Veranstaltungen beteiligt haben, veröffentlicht.

Die freie Kulturszene ist mitunter am härtesten von der Pandemie betroffen und durch jegliches Fehlen von Planungssicherheit komplett aus dem Konzept gebracht. Neben der großen Frage, wann es mit Kulturveranstaltungen endlich weitergehen kann, treibt die Kulturtreibenden vor allem das „Wie“ um. Wie kann es wann weitergehen? Was braucht es, um das Vertrauen der Ticketkäufer*innen wieder zu gewinnen? Sind Hygieneregeln förderlich oder eher ein K.O.-Kriterium für Kulturliebhaber*innen?

Die Auswertung der Umfrage brachte erfreuliche Nachrichten: Viele potenzielle Besucher*innen warten sehnlichst auf den Neustart von Veranstaltungen während der Corona-Pandemie und zeigen sich sehr solidarisch. 94% der Befragten gaben an, die Kulturszene nicht nur durch Ticketkäufe, sondern unter anderem auch durch den Kauf von Merchandise-Artikeln, Spenden oder politisches Engagement zu unterstützen. Klar wird die Solidarität ebenfalls durch sehr emotionale Statements, die Teilnehmer*innen am Ende der Umfrage hinterlassen haben.

Hygienemaßnahmen werden nicht nur toleriert sondern von vielen auch selbst eingefordert. Demnach ist für 71% aller Teilnehmer*innen die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung eine wichtige Maßnahme. 67% sind sogar bereit, auf einem Open-Air-Event bereit, eine Maske zu tragen. Zudem spielt noch immer die Auswahl der Künstler*innen und des Veranstaltungsortes eine Rolle.

Die Ergebnisse unserer Umfrage zu Kultur-Veranstaltungen während der Corona-Pandemie, sollen vor allem den Veranstalter*innen und Kulturschaffenden zugutekommen und ihnen ein Stück Planungssicherheit für Veranstaltungen im Kultursommer 2021 zurückgeben.

Denn klar ist für immerhin 98% der Umfrageteilnehmer*innen und bestimmt auch für viele kulturIMBLOG Leser*innen: Kulturveranstaltungen sind wichtig für die Lebensqualität und sollen so bald wie möglich wieder stattfinden.

Die komplette Umfrage gibt es ab sofort kostenlos hier zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.