Zum Inhalt springen

I-Plakat

LaTriviata in München

La Triviata
Foto: Foto Flamm
Startseite » Theater » LaTriviata in München

Ab Freitag, dem 04. Februar 2022 gibt es die Impro Oper „LaTriviata“ im Hoftheater im Stemmerhof München-Sendling zu sehen. Es handelt sich um Deutschlands erstes und einziges Ensemble für improvisiertes Musiktheater.

Jede Vorstellung ist eine Welturaufführung, eine Premiere und Sondervorstellung zugleich. Denn kein Abend ähnelt einem anderen. Nur eines ist gewiss: Die Ideen sprudeln und Lacher sind garantiert. Es kann jedoch auch höchst dramatisch, skurril, absurd oder irrwitzig komisch werden.

Als „Musikakrobaten“ beschreibt die Süddeutsche Zeitung das in klassischem Gesang, Klavier und Improvisationskunst ausgebildete Ensemble. Seit 2002 kreiert LaTriviata – bestehend aus dem „Orchester mit zehn Fingern“ und den Sänger*innen – in jeder Vorstellung neue Opernliteratur in allen Stilen und Epochen der klassischen Musik völlig frei und spontan.

Die Kunst der Improvisation spielte in der klassischen Musik eine große Rolle, ist heute aber in diesem Zusammenhang fast vergessen worden. Das Publikum gibt Themen vor, die das Ensemble aufgreift und bearbeitet – so entsteht eine unmittelbare Beziehung zwischen den Künstler*innen und dem Publikum. LaTriviata gestaltet jeden Abend völlig neu und einzigartig. Dabei bedienen sich die Sänger*innen und der Pianist aller musikalischer und dramaturgischer Mittel, die die Oper zu bieten hat – von Rezitativ, Arie und Duett bis hin zu ganzen Chören. LaTriviata orientiert sich keineswegs an musikalischen Versatzstücken, sondern erfindet die gesamte Musik im Moment und im Beisein der Zuhörer*innen. Nichts ist vorbereitet oder gar abgesprochen.

Tickets gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.