Zum Inhalt springen

I-Plakat

Toy Tonics Jam und Shop in München

Toy Tonics
Foto: Toy Tonics
Startseite » Event » Toy Tonics Jam und Shop in München

Am 07. Mai 2022 findet in der Freiheitshalle München der erste Münchner Toy Tonics Jam statt. Mit einer Kapazität von 1.500 Personen und einem großen Line-Up, verspricht der Jam, ein voller Erfolg zu werden. Und oben drauf eröffnen Toy Tonics von 09. Mai bis 13. Mai 2022 einen Pop Up Store am Marienplatz in München.

Das Label Toy Tonics hat sich während der letzten sieben Jahre von München und Berlin aus eine Plattform für neue House Music und Disco aufgebaut. Mit jungen DJ-Produzent*innen aus der ganzen Welt möchten sie einen neuen, eigenen Sound verbreiten. Inzwischen hat das Label weltweit Fans veranstaltet Jams in ganz Europa, wie im letzten Monat in London, Paris und Barcelona mit je über 1.000 Besucher*innen.

Ihre Artists wie Coeo aus München oder Cody Currie aus London hatten einige internationale Club Hits und wichtige DJs wie Gerd Janson, Krystal Klear, Perel oder Blessed Madonna spielen die Sounds von Toy Tonics. Außerdem verkaufen sie auch immer mehr ihrer eigenen Shirts, für die sie mit Designer*innen arbeiten, die bereits mit großen Labels wie Supreme arbeiteten.

Schon seit längerer Zeit wollen Toy Tonics auch in München eine Reihe größerer Events realisieren. Jetzt, wo sie endlich eine Location gefunden haben, die zur Veranstaltung passt, die Freiheitshalle an der Donnersbergerbrücke, steht dem ganzen nichts mehr im Weg.

Neben den Münchner Artists COEO und Kapote, kommen CC Disco aus Melbourne, Cody Currie aus London und außerdem Gabrielle Kwarteng aus New York.

Nach dem Jam, am 09. Mai gibt es dann eine Woche lang Platten, Taschen, Artworts und Design-Shirts im Pop Up Store im Ruffinihaus am Rindermarkt in München. Außerdem sind hier die aktuellen Design Collabos mit Mirko Borsche, Michael Ulrich und dem Künstler Michael Sailstorfer zu finden. Designed wird der Shop vom Münchner Innenarchitekten Steffen Kerle.

Die Tickets für den Jam gibt es vorab hier und hier geht’s zum Online Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.