Zum Inhalt springen

I-Plakat

The Whiskey Foundation mit „No Turning Back“

The Whiskey Foundation
Foto: Murat Kaydirma
Startseite » Musik » The Whiskey Foundation mit „No Turning Back“

Am 12. August 2022 erscheint die Single „No Turning Back“ von The Whiskey Foundation und gibt einen spannenden Vorgeschmack auf das Album „Leisure“, das im Herbst 2022 erscheinen soll. In neuer Formation möchte die Band weiterhin so begeistern, wie sie bereits die letzten 10 Jahre begeistert haben.

Der Sound von The Whiskey Foundation trägt einen in andere Epochen und an andere Orte. Orte, die wohl nicht in Bayern, da wo die Band ihren Ursprung hat, zu finden sind. Der Blues-Funk-Sound mit pumpenden Bässen, treibenden Drums, einer Hammond-Orgel, markanten Vocals, kantigen Gitarren und einer Mundharmonika, nimmt einen mit in eine andere Welt.

Genau deshalb hat sich die Band seit der Gründung im Jahre 2011 schon allerhand Namen gemacht. Das Münchner Blues-Quintett konnte bereits international als Live-Band begeistern. Bis zur Corona-Zwangspause haben sie rund 300 Konzerte auf Festivals, in Kneipen und in Clubs gespielt. Unter anderem als Support von AC/DC und Deep Purple.

Im Jahr 2022 wächst die bisher fünfköpfige Kombo: 10 Jahre nach Gründung stoßen die beiden Gitarristen Dario Krajina und Simon Singer dazu. Am vierten Studioalbum haben die beiden neuen Mitglieder bereits voll mitgewirkt. Es wurde während des Lockdowns im eigenen Proberaum produziert und aufgenommen.

Bei The Whiskey Foundation darf man sich aktuell auf neue Songs ebenso freuen wie auf die bereits bekannte Live-Energie. Einen Vorgeschmack gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.