Wir blicken zurück auf unser Rob Goodwin Interview

“Emotional, ehrlich und bedeutend.”, so beschrieb Rob Goodwin den Sound von The Slow Show im KIB-Interview im Mai 2015 und daran hat sich nichts geändert. Das neue Album “Dream Darling”, das am 30. September 2016 erscheint, verspricht straighten modernen Folk aus Manchester. Unverändert großartig ist auch die unverwechselbare Stimme von Rob Goodwin. Aber hört selbst: “Ordinary Lives” ist die erste Singleauskopplung.

Übrigens: Am 19.11. kommt The Slow Show in die Ampere, präsentiert von kulturIMBLOG. Gewinnt 1×2 Konzertkarten unter http://bit.ly/slowshowtickets

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.