Ein Programm für Kulturentdecker

Kabarett aus Bayern

Foto: Markus Wagner

Für einen perfekten Start in das neue Jahr 2018 bieten wir Euch wieder zahlreiche handverlesene Veranstaltungstipps in München. Die Palette reicht von ernst bis lustig, von laut bis leise, vom kleinen Live-Club bis zur großen Konzertarena. Es ist ein Programm für Kulturentdecker.

Freut Euch auf Volks- und Weltmusik aus Franken mit Gankino Circus im Lustspielhaus, auf die Comedy Lounge mit Florian Simbeck und Gästen im Hofspielhaus, auf experimentellen Rock aus Kanada mit The Wooden Sky im Milla Live Club, auf die politisch korrekte Spaßkanone Shahak Shapira im Freiheiz, auf eine elektroakustische Techno-Jamsession unter dem trugschluss-Logo im Werksviertel, auf ein Punkkonzert zum Wohle des Rowdytums mit den The Menzingers, einen furchtlos glücklichen Kabarettabend mit Franziska Wanninger im Wirtshaus zum Schlachthof, auf avantgardistischer Elektropop mit der Kölner Band Xul Zolar in der Roten Sonne, auf ein neues Rapalbum in bayrischer Mundart mit Grämsn im Milla Club, eine Nacht mit heiteren und zugleich nachdenklichen Liedern von und mit Sarah Lesch, ein dicht & ergreifend Konzert im Rahmen der “GHETTO MI NIX O” Tour auf dem Tollwood Sommerfestival, eine Freiluftinszenierung von Romeo und Julia im Nymphenburger Schlosspark und schließlich einen Kabarettabend mit Django Asül im Pasinger Festzelt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim #kulturentdecken mit eben diesen wunderbaren Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.