Zum Inhalt springen

Robin Wright gibt Regiedebüt im Film “Land”

Robin Wright Film Land
Robin Wright als “Edee” in ihrem Regiedebüt “Land” | Foto: Daniel Power / Focus Features
Startseite » Kino Serien Film » Robin Wright gibt Regiedebüt im Film “Land”

Am 24. Juni 2021 kommt der Drama-Film “Land” in die deutschen Kinos. Es geht um eine Frau, die nach einer Nahtoderfahrung in der Wildnis wieder lernen muss, im Leben klarzukommen.

Mit “Land” gibt Schauspiel-Ikone Robin Wright ihr Kino-Regiedebüt und erzählt die eindringliche Geschichte von Edee, einer Frau (Robin Wright), die nach einem schmerzhaften Verlust alle Brücken hinter sich abbricht und ein neues Leben in der Einsamkeit der Rocky Mountains beginnt – in einer gnadenlosen Umgebung, die nichts verzeiht.

Gerade noch rechtzeitig findet sie ein einheimischer Jäger (Demián Bichir). Er rettet sie und bringt ihr bei, wie man jagt und in der rauen Wildnis überlebt. Doch wie sie mit den schmerzhaften Erinnerungen, die sie umtreiben, weiterleben soll, kann sie nur selbst herausfinden.

Robin Wright brilliert auch vor der Kamera in der Rolle einer Frau, die den Boden unter den Füßen verloren hat und nach einem Sinn und einer Rückkehr ins Leben sucht. Die strapaziösen, aber intensiven Dreharbeiten fanden inmitten der atemberaubenden Wildnis der kanadischen Rocky Mountains in British Columbia statt.

An der Seite der vielfach preisgekrönten Robin Wright (House of Cards, Wonder Woman) spielen der mexikanische Oscar- und Alma-Nominierte Demián Bichir (The Hateful Eight, The Nun) sowie Kim Dickens (Gone Girl – Das perfekte Opfer). Das Drehbuch schrieben Jesse Chatham und Erin Dignam. “Land” feiert seine Premiere beim renommierten Sundance Film Festival 2021.

“Land” ist ein Film über das „Danach“ eines schweren Verlustes, über eine Frau, die sich nichts schenkt, über Wege, die man gehen muss, und Orte, die dein Leben verändern können.

Hier geht’s zum englischen Trailer des Films. “Land” ist in den USA bereits im Februar erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.