Zum Inhalt springen

I-Plakat

hey hey Studios Pop Up Store

hey hey Studios Pop Up Store im Rathaus München
Foto: hey hey
Startseite » Event » hey hey Studios Pop Up Store

Bei hey hey Studios aus München treffen außergewöhnliche Entwürfe von namhaften Designer*innen auf Fair Fashion. Mit dem Antrieb, Konventionen zu brechen, wurde das Label 2020 gegründet. Seither werden authentische und nachhaltige Unisex-Kleidungsstücke mit hohem Design– und Qualitätsanspruch kreiert.

Um keinen Müll entstehen zu lassen und allen Besitzer*innen eines hey hey Stücks etwas besonderes zu bieten, werden die Stückzahlen immer bewusst klein gehalten. Jedes Stück besteht komplett aus Biobaumwolle und wird zusammen mit bedacht ausgewählten Designer*innen produziert.

Nach nun nur einem Jahr Bestehenszeit, eröffnet der erste hey hey Studios Pop Up Store. In einer Offlocation im Münchner Rathaus werden hey hey von 17. bis 25. September 2021 erstmals physisch in Erscheinung treten.

In der unrenovierten, kathedral anmutenden Ladenfläche, findet eine Ausstellung der Kollaborations-Künstler*innen statt. Mit dabei sind unter anderem Thomas Kartsolis (SZ Magazin Chefgrafiker), why ebay, Rosa Kammermeier (Sagmeister & Walsh, Aqua Monaco), Fine Not Fine (Die Neue Sammlung, Baader Café), Conny Mirbach, Studio Ybbs…

Außerdem bietet sich natürlich die Gelegenheit, alle Bekleidungsstücke an einem Ort in Persona kennenzulernen und sich selbst ein Bild von der Qualität zu machen. hey hey Studios haben extra für den Pop Up Store neue Produkte auf den Weg gebracht, die es dort erstmals und vielleicht auch nur dort geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.