Die besten Poetry Slam Künstler kommen nach München

Open Air Poetry Slam in München. Das Bild zeigt Lucia Lucia am Hamburger Hafen
Foto: Axel Füllgraf

Gewinnspiel

Die besten Poetry Slam Künstler kommen 2019 nach München. Wir verlosen 1×2 Tickets für das Open Air Event am 11.7.19. Um teilzunehmen, kommentiert einfach diesen Beitrag. Das Gewinnspiel endet am 9.7.19.

Poetry Slam als Open Air

Das Kino am Olympiasee zeigt diesen Sommer nicht nur Blockbuster sondern veranstaltet auch interessante Live-Events. Besonders spannend kommt Münchens größter Open Air Poetry Slam daher.

Die Veranstalter haben sich hierfür Mr. Poetry Slam himself, Mr. Ko Bylansky ins Boot geholt.  Dieser ist seit 1998 zusammen mit Rayl Patzak für den erfolgreichen Munichslam verantwortlich. Mit Moses Wolff etablierte Ko Bylansky 2018 ein weiteres Slam-Format. Bei “Wer ko, der ko” werden die Texte ausschließlich in bayerischer Sprache vorgetragen. Für Münchens größten Open Air Poetry Slam holt Ko Bylansky nun sechs der besten Slammer aus ganz Deutschland auf die Bühne.

Diese Slammer kommen in den Olympiapark

Mit dabei ist z.B.  der Thüringer Landesmeister und Sächsischer Landesmeister im Poetry Slam: Friedrich Herrmann. Von der Szene wurde er 2017 zum “Slammer des Jahres” gekürt. Zudem erreichte der Erfurter 2018 das Finale der deutschsprachigen Meisterschaften in Zürich. 

Für Hamburg ist Lucia Lucia am Start. Sie gehört zu den bekanntesten Spoken-Word-Künstler Deutschlands. 2017 thematisierte die Hamburgerin mit “Wer ist Mathilda?” das Thema sexueller Missbrauch auf einer Slam Bühne. Der Mitschnitt ihres Auftritts ging mit 3,4 Millionen Facebook-Klicks viral. 

Aus NRW tritt Sulaiman Masomi  in den Ring der Wortakrobaten. Der Krefelder ist NRW Meister und ebenfalls Finalist der deutschen Meisterschaft. Masomi ist aber nicht nur Slammer sondern auch Rapper, Literaturwissenschaftler und Autor. Sein Bucherfolg “Ein Kanacke sieht rot” machte ihn zum Kulturbotschafter für das Goethe Institut.

Schließlich ist mit Skog Ogvann, ein weiterer Autor, mit von der Partie. Sein Buch “Die Eichel fällt nicht weit vom Stamm” ist Pflichtlektüre für Gymnasiasten in seiner schwedischen Heimat. 2016 und 2018 wurde Ogvann Thüringer Landesmeister im Poetry Slam. 

Allesamt sind Kandidaten für die final Runde. Aber wer sind die Herausforderer aus Bayern?

Die Herausforderer aus Bayern

Teresa Reichl aus Regensburg ist bayerische U20-Meisterin. Sieht sich selbst aber viel mehr als “semi-professioneller Scherzkeks”. Unterschätzen sollte man die niederbayerische Poetin aber nicht. Denn sie ist, wie sie selbst sagt, längst süchtig nach der Bühne. Das ganze PULS-Interview zu Teresa Reichl findet ihr übrigens hier.

Mit Philipp Potthast schickt sich ein weiteres weiß blaues Talent an, diesen Wettbewerb zu gewinnen. Der  Freisinger hat auf jeden Fall das lyrische Zeug dazu. Schließlich ist er amtierender Jugendkulturpreisträger in der Kategorie Literatur.

Du willst die besten Poetry Slam Künstler Deutschlands live erleben? In unserem Veranstaltungstipp findest Du alle Infos zu Tickets und Location.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.