Zum Inhalt springen

Die besten Filme für Ostern

Das kommunistische Känguru und der Kleinkünstler Marc-Uwe in ihrer Wohnung beim Pfannkuchen backen.
Foto: X Verleih

Die Osterfeiertage stehen vor der Tür, und mit ihnen die Frage,  welche Filme man an seinen freien Tage über Ostern genießen möchte. Ob alleine oder mit der gesamten Familie: Wir haben die besten Filmtipps, um euch eure Filmabende während der Feiertage schmackhaft zu machen.

kulturIMBLOG wünscht Frohe Ostern!

Die Känguru-Chroniken
Bevor wir Euch eine bunte Mischung an Osterunterhaltung vorstellen, möchten wir Euch noch auf die Streaming-Möglichkeit der Känguru Chroniken darstellen. Der potentielle Kinoerfolg kann aufgrund der Corona-Epidemie nicht auf der großen Leinwand gezeigt werden. Amazon hat den Film daher für 17 Euro in sein Streaming-Programm aufgenommen. Eine Kritik zum Film findet Ihr hier.

Die 10 Gebote
Die Bibelgeschichte um Moses wird in dieser Produktion von 1956 nacherzählt. Dabei steht Cecille B. DeMilles Werk hier nur stellvertretend für eine ganze Reihe an Monumentalfilmen wie Ben Hur, Die größte Geschichte aller Zeiten und Mel Gibsons Passion Christi.
Die Filme erfreuen sich teilweise auch Jahrzehnte nach ihrem Erscheinen noch großer Beliebtheit und gehören zum Osterprogramm einfach dazu.

Auferstanden
Ebenfalls ein Film aus biblischem Stoff, aber als moderne und kurzweilige Detektivstory aufbereitet. Ein römischer Offizier erhält den Auftrag, das Grab von Jesus Christus zu überprüfen und weiss kurze Zeit später selbst nicht mehr so recht, woran er glauben soll. Mit “Draco Malfoy”-Darsteller Tom Felton.

Rohe Ostern
Durch einen Fehler befördert der Tod versehentlich den Falschen von zwei Freunden ins Jenseits. Frieder (Oliver Korittke, bekant aus BANG BOOM BANG) bekommt eine Woche Zeit, seinen besten Freund anstelle seiner selbst dem Tod auszuliefern. Die schwarzhumorige Fernsehkomödie von 1996 bekam erst im Nachhinein noch einen Kinostart.

Polnische Ostern
Liebevoll gemachter deutscher Spielfilm von 2011. Ein deutscher Großvater versucht das Sorgerecht für seine Enkelin bei ihrem Vater in Polen zu erstreiten, muss jedoch schlussendlich begreifen, falsch gelegen zu haben. Erhielt das Prädikat “Besonders Wertvoll”.

Für die ganze Familie:

Astrid Lindgren Filme
Die Kinderfilme von Astrid Lindgren gehen immer. Die 70-er Jahre Streifen von “Michel aus Lönneberga” sind perfektes Oster-Familienkino und nicht zuletzt aus nostalgischen Gründen immer einen Filmeabend wert. Die wunderschönen Landschaftsaufnahmen aus Schweden sorgen außerdem garantiert für Frühlingsgefühle. Das Leben der AUtorin wurde 2018 ebenfalls verfilmt.

Wallace and Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen
Nochmal was für die ganze Familie. Die Knetfiguren-Kultserie Wallace & Gromit brachten es 2006 sogar zu einem ganzen Kinofilm. Die liebenswerten Charaktere begeistern Kids und Kindsköpfe gleichermaßen. Absoluter Anarcho-Humor mit jeder Menge Slapstick, für fast jede Altersgruppe. Der britische Film wurde im Original übrigens auch von Helena Bonham-Carter synchronisiert.

Das Leben des Brian
Zuguterletzt noch den Klassiker-Film an Ostern. Die Verbotsliste an Filme für Karfreitag schafft es jedes Jahr wieder in die Medien. Nie, ohne in einem Atemzug das Leben des Brian zu nennen. Monthy Pythons Religionsparodie gehört auch deshalb seit Jahren zum Standardrepertoire, um christlichen Feiertagen mit einem kleinen Augenzwinkern zu Begegnen. Immerhin gab es im letzten Jahr sogar bereits Ausnahmegenehmigungen für die öffentliche Vorführung. Der Comedy-Klassiker hat auch über 40 Jahre nach Erscheinen nichts eingebüßt. Außer, dass der ein oder Andere vielleicht schon auswendig mitsprechen kann.

Filme Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.