Das Leben ist eine Bühne

D'irque & fien sind im Amphitheater zu Gast.

Amphitheater: D’irque & fien | Foto: Kristof Ceulemans

Das Leben ist eine Bühne. Das gilt natürlich vor allem für das Tollwood Sommerfestival 2016, das vom 29. Juni bis 24. Juli unter dem Motto „Dein blaues Wunder“ im Olympiapark gastiert. Eine Programmvorschau: Die Tollwood Besucher dürfen sich auf hinreißende Performances, ausgefallenes Aktionstheater und internationale Theaterproduktionen freuen, wenn das Festivalgelände mit seinen zahlreichen Spielstätten zu einer großen Theaterbühne wird.

Im Theaterzelt präsentiert Tollwood drei internationale Produktionen: Die australische Compagnie Bunk Puppets zeigt mit „Sticks, Stones, Broken Bones“ ein faszinierendes Schattenspiel, das preisgekrönte Ensemble Gravity & Other Myths begeistert mit körperbetonter Akrobatik in „A Simple Space“ und die Show „Face Nord“ der französischen Gruppe Un loup pour l’homme lotet artistisch die Grenzen des Körpers aus. Tickets sind für 24 EUR bereits unter folgendem Link erhältlich: www.tollwood.de

Im Amphitheater zeigt Tollwood bei freiem Eintritt Artistik und Akrobatik unter freiem Himmel. Künstler aus Frankreich, Belgien, Deutschland und Spanien zeigen zirzensische Abenteuer. Von kreativer Haarkunst mit Osadía über Kettensägenakrobatik mit Christoph Engels bis zu Theater als Drahtseilakt mit Melanie Hagedorn wird abwechslungsreiches Open-Air Theater geboten. Mit einer Show zum Träumen, Lachen und Staunen von d´irque & fien startet das Programm im Amphiteater. Einen gesamten Überblick über alle Vorstellungen findet Ihr hier: www.tollwood.de

Straßenkünstler Pere Hosta stellt eine Holztür in den Mittelpunkt seiner Open-Air Performance, Artemisia zaubert dreidimensional wirkende Bilder und an der tanzbar entstehen imposante Sandskulpturen – diese und weitere Veranstaltungen finden täglich bei freiem Eintritt statt. Wer die Performances und Walk-Acts nicht verpassen möchte, der sollte sich bei seinem Tollwood Besuch an der Kasse am Haupteingang über die Rute der Straßenkünstler informieren. Das vollständige Programm findet Ihr unter www.tollwood.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.