Ein Partyschiff dockt in Sendling an

Schiff in Sendling

Foto: kulturIMBLOG

Das ist abgefahren: Ein Partyschiff dockt in Sendling an. Der neue Standort für die neue Kulturlocation, welche jahrelang als Ausflugsdampfer “Utting” über den Ammersee kreuzte, ist die stillgelegte Eisenbahnbrücke über der Lagerhausstraße.
Der Kapitän des neuen Raveboots Daniel Hahn, bekannt als Bahnwärter Thiel Macher, kann es selbst noch nicht glauben, zu verrückt klingt das Vorhaben, einen 120 Tonnen schweren Ausflugsdampfer auf eine schmale Brücke mitten in München zu setzen. Und trotzdem laufen die Planungen schon auf Hochtouren: Am 22. Februar werden zwei Spezialtransportern die Utting in die bayerische Landeshauptstadt transportieren.

(Das Foto wurde nachträglich hinzugefügt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.