Unser DOK.fest Filmtipp: Electroboy

Das Internationale Dokumentarfilmfestival feiert seit dem 14. Mai 2015 mit vollen Kinosälen und interessanten Publikumsgesprächen sein 30-jähriges Jubiläum. Noch bis zum 17. Mai 2015 sind die Kinosäle fest in “DOK.hand”. Unser Filmtipp ist “Electroboy”.

Im Mittelpunkt der Dokumentation steht Florian Burkhardt, Snowboardprofi, Topmodel, Internetpionier, Designer, Musiker und Autor. Sein Leben auf der Erfolgsspur endet abrupt in der Psychiatrie. Der Film wurde mit dem Schweizer Filmpreis “Bester Dokumentarfilm 2015” ausgezeichnet und ist eine Deutschlandpremiere. Macher Marcel Gisler und Protagonist Florian Burkhardt stellen den Film auf dem Festival persönlich vor.

Der Film von Marcel Gisler läuft am Donnerstag, den 14.05.2015 ab 20.00 Uhr im City 3 und am Samstag, den 16.05.2015 ab 22.00 Uhr im ARRI Kino.

www.dokfest-muenchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.