Dicht & Ergreifend Remix Contest

Mundartrap aus Niederbayern

Foto: Stephan Buske

Bands, DJs, Producer und Blaskappellen aufgepasst!

Die Hip-Hop-Combo ruft zum Remix-Contest von ihrem Song “Nein to Five” auf. Der Sieger-Track wird zusammen mit dem Original auf ein limitiertes “Nein to Five”-Vinyl gepresst.
Techno, Polka, Heavy Metal, Easy Listening, Drum & Bass, Country oder Soul, musikalisch ist alles erlaubt. Einzige Bedingung: Die Lyrics und Raps müssen auch in der Remixversion von George Urquell und Left Dutti stammen. Zusätzliche Vocals sind erlaubt, somit sind der Kreativität so gut wie keine Grenzen gesetzt. Bis zum 31. März 2019 haben Soundtüftler die Möglichkeit ihren Track über remixcontest@dichtundergreifend.com einzusenden. Der Track ist idealerweise ein MP3-File und ist nicht größer als 10 MB. Das Mastering übernehmen wiederum die Dichtis.

Alle weiteren Infos und den “Nein To Five” Track in der Acapella-Version zum Download findet Ihr hier: https://dichtundergreifend.com/nein-to-five-remix-contest/

In Kürze findet Ihr hier zudem den ausführlichen Songtext zu “Nein to Five”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.