Zum Inhalt springen

Vagrant Queen Staffel 1

Vargant Queen Staffel 1: Zu sehen ist eine junge Frau mit lockiger Kurzhaarfrisur. Sie trägt einen Overall und steht in einer futuristischen Straße..Sie gestikuliert "Ich habe nichts gemacht".
Adriyan Rae als Elida | Foto: Themroc

Vagrant Queen Staffel 1 – Das ist eine Prise Star Wars und ein bisschen Guardians of the Galaxy, beides vermischt und neu interpretiert mit einer starken, schwarzen Frau in der Hauptrolle.

Elida, die schon als junges Mädchen Königin wurde, ist mittlerweile eine Ausgestoßene auf der Flucht vor der Regierung, die ihre Blutlinie auslöschen will. Auf ihrer Flucht erkundigt sie die düstersten Ecken des Universums, als sie von ihrem Freund Isaac erfährt, dass ihre totgeglaubte Mutter noch am Leben sein soll. Um sie zu retten, macht sich Elida auf ins Herz ihres früheren Königreichs um sich dort ihrem Todfeind aus Kindertagen zu stellen: Commander Lazaro. Vagrant Queen Staffel 1

Mit den Autorinnen der Serie sind Mika Collins und Mariko Tamaki, bekannt für “Deep Space” und “Marvel: Earth’s mightiest Show” und den Regisseurinnen Jem Garrard (“Android Employed”) und Danishka Esterhazy (“Level 16”) kamen lediglich Frauen zum Einsatz und nicht-weiße und lesbische Figuren sind die Heldinnen der Geschichte: „Vagrant Queen“ setzt ein Zeichen gegen Diskriminierung in der Branche – und gegen Spaßbefreitheit im Science-Fiction-Genre. Die junge Heldin Elida wird gespielt von Adriyan Rae.

Die rasante Weltraum-Odyssee umfasst 10 Folgen à 45 Minuten und erscheint am 06. August auf DVD und Blu-ray. Vargant Queen ist auf mehrere Staffeln ausgelegt, wir können uns also jetzt schon auf eine Fortsetzung freuen. 

Die britisch-kanadische Autorin und Regisseurin Jem Garrard hat schon Musikvideos für Weltstars wie Ringo Starr und Linkin Park gedreht und bei verschiedensten TV-Shows, TV-Filmen, Kurzfilmen und Dokumentationen auf der ganzen Welt Regie geführt. Für ihre Arbeit wurde sie mit fünf Leo Awards
ausgezeichnet, unter anderem 2018 in der Kategorie bestes Comedy-Drehbuch für „Android Employed“. 2017 gewann sie als eine von fünf kanadischen Regisseurinnen im Rahmen der Initiative „Five in Focus“ der
kanadischen Non-Profit-Organisation „Women in View“. Aktuell arbeitet sie an ihrem Debüt-Spielfilm „Project IVAN“. Vagrant Queent Staffel 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reklame