Wolfgang Ramadan Solo – Real Bairisch!

Beginnt in 1 Monat, 5 Tagen

28. Mai 2019 19:00 - 23:00

Heppel & Ettlich

Feilitzschstr. 12

Veranstalter

Unterhaltungsrederei

Ein bayerischer Poet

Foto: Arne Hain

Gewinnspiel
Hier verlosen wir exklusiv 1×2 Freikarten!

Als unermüdlicher Tausendsassa bereichert und inspiriert Wolfgang Ramadan die bayerische Kulturlandschaft seit mehr als zwei Jahrzehnten. Der Gitarrist und Wortakrobat hat Rhythmus im Blut, Gold in der Stimme und einen ziemlichen Schalk im Nacken.
Er besitzt das typisch anarchische Bayern-Gen, dessen knorrige Individualität sich in Haltung, Dialekt und Lebenswandel kraftvollen Ausdruck verschafft mit Aphorismen wie: Wenn i mi gfrein dad, wie i mi ärger, waar ich zfrieden. Wär ich nur halb so geduldig wie hektisch, wär ich doppelt so schnell. Wer sich zu ernst nimmt, ist nicht ernst zu nehmen.

“Ramadan hat etwas Kraftvolles, Urwüchsiges. Seine Gedichte sind intelligent und haben etwas zutiefst Menschliches, Nachdenkliches. Seine skurrilen Wortspiele erinnern an Karl Valentin und sind voll hintergründigem Humor. Am Ende seiner alltagsphilosophischen Betrachtungen herrscht Stille. Die Zuschauer brauchen ein paar Denk-Sekunden. Dann aber spenden sie tosenden Applaus.”
Süddeutsche Zeitung

“Kurzweilig und lustig? Aber hallo! Bis in die Nähe des Lachkrampfes. Genial.”
Münchner Merkur

“Wolfgang Ramadan, bayerisches Universalgenie”
Radio BAYERN 3 – Mensch Otto

wolfgangramadan.de

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.