ROCKAVARIA – Die Rock-Rückkehr 2018

via GIPHY

2015 versuchte das Münchener Veranstaltungsunternehmen mithilfe des Mutterkonzerns DEAG im Olympiapark das Festival Rockavaria zu etablieren. Mit Bands, wie z.B. Kiss, Metalica oder Faith No More konnte das Rockevent zahlreiche Fans begeistern. Die zweite Ausgabe, die ebenfalls im Olympiapark statt fand, viel trotz der Headliner Iron Maiden und Iggy Pop, eine Nummer kleiner aus. Man verzichtete dabei z.B. auf die Olympiahalle als Spielort. 2017 fand dann kein Rockavaria statt, um so größer dürfte die Freude bei den Rock und Heavy Metal Fans über diese Meldung sein: Rockavaria 2018 findet statt.

Geplant sind zwei Veranstaltungstage und als Festivalgelände ist der Königsplatz vorgesehen. Am Samstag, den 09.06.2018 und Sonntag, den 10.06.2018 werden auf 2 Bühnen, täglich 10 Bands auftreten. Andrea Blahetek-Hauzenberger, Geschäftsführerin des Veranstalters, der Global Concerts GmbH, „Unser Konzept eines urbanen Rock-Festivals wurde in der Vergangenheit vom Publikum sehr gut angenommen. Das hat uns ermutigt, Rockavaria weiter zu entwickeln und mitten in die Stadt umzuziehen. Die zentrale Lage und der Flair des Königsplatzes sind einmalig und das ist es auch, was wir unseren Gästen neben einem spannenden Line-Up und neben hohem Komfort bieten möchten. Wir freuen uns sehr, dass wir Rockavaria wieder zurück melden können.“

Christian Diekmann, Geschäftsführer der Global Concerts GmbH und Vorstand der DEAG, „Wir wollten das Festival aber bewusst anders konzipieren. Noch zentraler, mehr Fokus auf eine besondere Location mit Atmosphäre und etwas kompakter. In diesem Sinne ist der Königsplatz maßgeschneidert und die neue Ausgabe von Rockavaria wird für 40.000 Rockfans ein großes Fest!“

Die Hauptbühne „King´s Stage“ wird gegenüber der Propyläen und die zweite Bühne „Green Stage“ im schattigen Park hinter dem Glyptothek Platz aufgebaut, circa 3.000 Fans können es hier krachen lassen. Für die Bewirtung ist natürlich gesorgt, Biergartenbereiche mit zahlreichen Schlemmerküchen und zudem eine große Fläche zum Ausruhen sind dafür vorgesehen. Der Standort bietet täglich 20.000 Fans Raum und ist nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof München entfernt.

Weitere Infos findet Ihr unter rockavaria.de

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.